top of page

Deine Fragen zum Seelenplan. Alles, was du zum Thema Seelenplan wissen solltest!


Tina Maria Werner beantwortet Fragen zum Seelenplan

Du hast Fragen zum Seelenplan? In diesem Beitrag beantwortet Tina Maria Werner Fragen, die ihr oft gestellt werden. Solltest du weitere Fragen dazu haben, dann melde dich gerne über das Kontaktformular bei uns.


Kannst du mir meinen Seelenplan in jedem Fall mitteilen?

Ja, dazu benötige ich deine Erlaubnis und du musst offen sein, ihn zu erfahren.

Bekomme ich alle Informationen - auch solche, die ich nicht wissen möchte?

Du bekommst alle Informationen, die notwendig sind, um deinen Seelenplan zu verstehen und zu begreifen. In jedem Seelenplan gibt es Informationen, die dir bekannt vorkommen. Manche Informationen können auch überraschen und möglicherweise irritieren - und immer sind sie zu deinem höchsten Wohl.

Seit wann und warum liest du Seelenpläne?

Ich wurde dazu berufen. In Neuseeland bei den Maori, am ältesten Baum der Welt, dem Te Matua Ngahere, habe ich im März 2016 das Versprechen gegeben, meine Gabe zum Wohl der Menschen zur Verfügung zu stellen.

Ist das Seelenplan-Channeling anstrengend oder schmerzhaft?

Energiearbeit im Allgemeinen ist meist mental anstrengend, die Konzentration und Auseinandersetzung mit sich selbst kostet Kraft. Es ist auch Gewöhnungssache und, abhängig von der Tageszeit, unterschiedlich anstrengend. Schmerzhaft war es nie.


Wie viele Seelenplan-Sitzungen hast du schon gemacht?

Stand 01.04.2024: 1.048 Seelenplan-Sitzungen.


Kannst du Kontakt zu verstorbenen Menschen aufnehmen?

Ja, ich kann mit deiner Erlaubnis Kontakt zu den Seelenebenen aufnehmen und kann dir Botschaften von der Seele verstorbener Menschen übermitteln.

Nutzt du Instrumente wie Karten oder Pendel?

Nein, mein spirituelles Vermögen liegt in mir. Du erhältst alle Informationen im Gespräch - du kannst gerne mitschreiben. Die Session wird in jedem Fall aufgezeichnet.

Kannst du die Zukunft voraussagen?

Nein.

Muss ich an Gott glauben? Brauche ich eine Konfession, um zu dir in eine Seelenplan-Sitzung zu kommen?

Nein, ich bin für Menschen aller Konfessionen offen.

Kann der Seelenplan Heilung bringen?

Der Seelenplan kann dir im Umgang mit einer Krankheit helfen, da er dir Klarheit bringt. Er kann den medizinischen Heilungsprozess unterstützen, indem er die Vorstellungskraft der Heilung nährt. Er ersetzt weder eine medizinische Behandlung noch einen Arztbesuch.


Seelenpartnerschaften mit Tierseelen - ist das möglich?

Ja, Menschen und Tiere leben eng miteinander verbunden. Auch diese Seelen können Seelenpartner werden und einander Liebesdienste erweisen und in unserer Welt gemeinsam Herausforderungen meistern.


Du sagst, dass Seelen immer nur aus Liebe „handeln“. Warum gibt es dann so oft Wut, Aggression, Leid und Hass auf dieser Welt?

Das ist eine spannende Frage und macht den Unterschied der beiden Perspektiven sehr deutlich. Die Seelen erweisen einander Liebesdienste, damit die einzelne Seele Erfahrungen im Sinne ihres Seelenplans machen kann. Wir Menschen machen in unserer Welt der Dualität alle emotionale Erfahrungen über den einen Zustand der Liebe hinaus. Genau darum geht es, warum Seelen inkarnieren. Pol und Gegenpol, Liebe und Hass, Freundschaft und Feindschaft, Glück und Leid, das ist die Dualität in Reinform.


Oftmals sprechen Menschen, wenn sie hören, dass jemand etwas Schlimmes getan hat (Vergewaltigung, Mord, etc.), davon, dass dieser Mensch eine kranke oder kaputte Seele trägt. Wie siehst du das?

In meiner Welt gibt es keine kranken oder kaputten Seelen. Seelen handeln immer im Sinn und im Geist der Liebe. Der Mensch, der ein Gewaltverbrechen begeht, trägt ebenso eine Seele in sich, welche sich auf der Seelenebene im Sinne der Liebe verabredet hat.


Gibt es schlechte Menschen?

Auch das ist eine sehr interessante Frage. Für mich tragen alle Menschen helle und dunkle Anteile in sich. Es gibt nicht nur hell oder nur dunkel. Wir brauchen alle Antreiber. Es ist wie bei einem Sportwagen, der zwölf Zylinder hat. Wenn nur sechs davon funktionieren, bringt er nicht die vorhandenen 300 PS auf die Straße und fährt entsprechend. Anstatt 280 km/h nur 120 km/h. Wenn alle Zylinder funktionieren und arbeiten, kommt die volle Leistung auf die Strecke. Nur weil es ein Sportwagen ist, bedeutet es jedoch nicht, dass Geschwindigkeitsvorgaben übertreten und Straßenregeln missachtet werden.


Übertragen auf uns Menschen: Wir definieren uns als gute oder schlechte Menschen nicht über unser Denken, sondern über unser Handeln. Jemand, der in Rage denkt „Den bringe ich um!“, ist noch kein Mörder. Die Energie folgt der Aufmerksamkeit und zeigt dort Ergebnisse, wo wir sie hinlenken. Dabei ist der Energie völlig egal, ob die Aufmerksamkeit vorher aus positiven oder negativen Gedanken resultiert. Entscheidend ist, wo wir den Fokus hingeben und wie wir handeln.


Gibt es auch nicht eingelöste Seelenversprechen?

Ja, das Phänomen ist mir auch schon begegnet. Den Menschen, die eine Seele tragen, die ein Seelenversprechen nicht eingelöst hat, ging es nachweislich mental oder körperlich gar nicht gut.


Meistens ist es den Menschen nicht bewusst. Wenn sie diesen Umstand von mir oder durch jemand anderen, dessen Seelenplan ich gelesen habe, erfahren und sie für die Sichtweise offen sind, dann entsteht meistens erst einmal ganz viel Klarheit. Wenn es dann auch noch möglich ist, das Seelenversprechen zumindest noch in Teilen einzuhalten und das Verhalten entsprechend dem Seelenversprechen anzupassen, geht es den Menschen deutlich besser.


Kann ich die Seelenplan-Sitzung wiederholen? Macht das Sinn?

Der Seelenplan an sich verändert sich nicht für die Inkarnation, in der du dich mit deiner Seele befindest. Allerdings, durch die gesammelten Erfahrungen kommen Informationen und Erklärungen hinzu, die du vielleicht erst zum jetzigen Zeitpunkt bereit bist, zu erfahren. Und natürlich haben sich auch neue Lebensereignisse und Erfahrungen eingestellt, deren Optionen du als Mensch gezogen hast. Deshalb macht es durchaus Sinn, nach ca. drei Jahren eine Auffrischungssitzung durchzuführen. Denn du erfährst immer nur die Bandbreite an Informationen, die zum entsprechenden Zeitpunkt zu deinem höchsten Wohl bereitsteht.


Seelenversprechen und Seelenverträge können in der Vorlebensseelenplanungssitzung jederzeit überprüft werden.





Weiterführende Blogartikel:


Im Artikel "Der Seelenplan: Wie er dich im Alltag unterstützen kann" erklärt Tina Maria Werner, was ein Seelenplan ist.


Über die Erfahrung ihrer Seelenplan-Sitzung berichtet Marita Eckmann in einem persönlichen Erfahrungsbericht.


Und hier noch ein weiterführender Blogartikel für dich: "Was sind Seelenpartnerschaften, Seelenverträge und Seelenversprechen?"




97 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page