top of page

Die Energien der Erde: Nadine Poschner channelt Gaia

Bild mit Sonnenuntergang Gaia Spricht

Nadine Aramis Poschner channelt Gaia, unsere Mutter Erde, zu den wichtigen Themen unserer Zeit. Was hat die weise Kriegerin Gaia zu der Energie auf der Erde zu sagen? Wir, vom SPIRIT ME MAGAZIN, haben nachgefragt.


In welchem Gleichgewicht befinden sich helle und dunkle Energien auf der Erde?


Ihr lieben Menschen, ich bin Gaia. Ich bin Mutter Erde. Helle und dunkle Energie hat es auf Erden immer gegeben und wird es zu gleichen Teilen immer geben. Es geht darum, die Draufsicht und den Umgang mit beiden Energien zu verändern. Beide Energien lichtvoll zu nutzen und euch zu eurem besten Mensch zu entwickeln, indem ihr beide Seiten lichtvoll nutzt.


Ihr Menschen lebt in der Ablehnung und ihr bewertet hell und dunkel, entstanden durch installierte Prägungen und verzerrte Vorstellungen, was hell und dunkel bedeutet.


Stellt euch die helle und dunkle Seite vor, wie eine Münze. Beide Seiten gehören zusammen und vervollständigen einander. Sie verschmelzen und werden eins und es ist nicht sofort ersichtlich, welche Seite welche ist.


Ihr Menschen stuft ein, kategorisiert, bewertet und verurteilt. Euch ist nicht bewusst, dass ihr jede Form der Energie, und ist sie noch so lichtvoll, in die Schattenwelt transportieren und dunkel anwenden könnt.


Nehmt als Beispiel die Liebe. Für euch Menschen ist die Liebe eine lichtvolle und helle Energie. Wird die Liebe jedoch missbraucht, wirkt sie erdrückend. Die Liebe verliert ihr Leuchten und ihre Strahlkraft und rückt in die Dunkelheit. Vermeintlich dunkle Energien dienen euch Menschen in eurer Entwicklung und bringen euch in die Veränderung. Wut, Trauer und Schmerz werden von euch als Schubkraft genutzt, ihr werdet aktiv und geht in die Veränderung.


Die Erde besteht zu gleichen Teilen aus hell und dunkel. So ist es gewollt für euere bestmögliche Entwicklung. Ihr braucht hell und dunkel und wenn ihr eine Seite ablehnt, lehnt ihr die Kräfte in euch und auf Erden ab. Kräfte, die euch Menschen in euere Ganzheit bringen. Dann beginnen die Kräfte in euch zu streiten und blockieren euer Wachstum.


Indem ihr euch beider Seiten und der wahren Bedeutung beider Kräfte bewusst werdet, diese annehmt und ausgleicht, beide Energie nutzt und die von Menschen aktivierte Matrix ablegt, erstrahlt ihr zur lichtvollen Wesen.


Ihr werdet ganz und erblüht in voller Kraft, um der Erde und euch selbst mit eurem gesamten Potenzial zu dienen. Ihr werdet vollständig und ihr erstrahlt in euerem Sein.


Ihr Menschen seid auf Erden, um Erfahrungen zu machen. Deshalb bewegt ihr euch in und zwischen den Polen.


Nehmt die Kräfte an, unterdrückt diese nicht und setzt sie lichtvoll ein. Werdet vollständig und entwickelt euch zu euerer besten Version und geht mit allen Kräften und Möglichkeiten durch euer Leben und hinterlasst ein Leuchten auf eueren Weg.





 


Profilbild Nadine Poschner

Nadine Aramis Poschner

"Mit meinen gechannelten Botschaften verstehe ich mich als Botschafterin für Mutter Erde. Ich unterstütze mit meinem Seelenwissen und Frequenzen den Wandel auf Erden und den Beginn eines neuen Zeitgeistes und Miteinanders."

 

53 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page